Anmeldung und Schulgeld

Wir freuen uns auf leistungsbereite, wissensdurstige und sozial engagierte Schülerinnen und Schüler, die an unserer Schulkultur teilhaben wollen.

Vormerkungen sind jederzeit im Sekretariat der Schule möglich.

Für ein Aufnahmegespräch mit der Direktorin vereinbaren Sie bitte mit dem Sekretariat einen Termin. Die Aufnahmegespräche für kommende erste Klassen finden im Oktober und November des laufenden Schuljahres statt.

Erforderliche Unterlagen zur Anmeldung

  • Anmeldeformular
  • Taufschein
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (oder Reisepass)
  • Meldezettel
  • Letztes Schulzeugnis/letzte Schulnachricht

Schulbeitrag für das Schuljahr 2020/21 (gültig vom 01.09.2020 bis 31.08.2021)

  JahresbeiträgeZahlung in 10 Monatsraten von Sept.-Juni
Schulbeitrag € 2020.- p.a. € 202.- p.m.
Zusatzbeitrag für Englisch+ Klassen € 360.- p.a. € 36.- p.m.
Einschreibgebühr (einmalig) € 80.-  

Tages- und Mittagsbetreuung Unterstufe

Die Tages- und Mittagsbetreuung beginnt an jedem Tag sofort nach Ende des Unterrichts

Tagesbetreuung UnterstufeJahresbeiträgeZahlung in 10 Monatsraten von Sept.-Juni
3 Tage bis 17:00 Uhr (inkl. 3x Essen) € 1841.- p.a. 184.10 p.m.
5 Tage bis 17:00 Uhr (inkl. 5x Essen) € 2423.- p.a. 242.3 p.m.

Mittagsbetreuung Unterstufe

Bis zum Beginn des Nachmittagsunterrichts, maximal für 2 Tage pro Woche zu buchen:

Mittagsbetreuung UnterstufeJahresbeiträgeZahlung in 10 Monatsraten von Sept.-Juni
1 Stunde inkl. Mittagessen pro Wochentag € 367.- p.a. € 36.70 p.m.
2 Stunden inkl. Mittagessen pro Wochentag € 459.- p.a. € 45.90 p.m.

 

Abbuchungsstichtag: Die Monatsbeiträge für Oktober 2020 bis Juni 2021 sind jeweils am 5. jeden Monats fällig. Bei Vorliegen eines SEPA Lastschriftmandats werden die Beiträge bis zum 10. jeden Monats eingezogen. Der Beitrag für September wird aus organisatorischen Gründen erst um den 20.09. abgebucht.

Rückerstattung: Für schulfreie Tage bzw. vorübergehende Abwesenheit (z.B. bei Krankheit) können keine Beitröge rückvergütet werden. Eine Abmeldung bzw. Ummeldung von Leistungen ist nur zu Semesterbeginn möglich, wenn sie unter Einhaltung einer Frist von einem Monat schriftlich erfolgt.

Verzug in der Beitragsleistung: Sollten Sie einmal Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen können, so wenden Sie sich bitte unverzüglich vor dem 5. des Monats an die Verrechnungsstelle

Kontakt (Verrechnungsstelle): 

01 / 368 75 21 - 83

01 / 368 75 21 - 13

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drucken