Einschreibung

Wenn Sie für Ihr Kind eine unverbindliche Vormerkung abgegeben haben, erhalten Sie (in Abhängigkeit Ihres Platzes auf der Vormerkliste) eine Fixplatzzusage im Frühjahr vor der Einschreibung Ihres Kindes (also fast 1,5 Jahre vor Schuleintritt!). Die Datenaufnahme findet von April bis Juni des Jahres vor dem Schuleintritt statt und das Reifegespräch, die eigentliche Einschreibung, im Dezember und Jänner vor Schuleintritt:

April bis Juni: Fixplatzzusage von der Schule an Sie - Bekanntgabe, ob Sie den Schulplatz benötigen und Datenaufnahme

Dezember/Jänner: Schulreifetest Ihres Kindes, Unterzeichnung des Aufnahmevertrages

April/Mai: Bekanntgabe der Klasseneinteilung

Juni: Schnuppertag

September: Schuleintritt Ihres Kindes

Zur Datenaufnahme mitzubringen sind
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldezettel, auf dem der Name des Kindes eingetragen sein muss
  • eine die Staatsbürgerschaft des Kindes nachweisende Urkunde
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses (Taufschein)
  • die Versicherungsnummer des Kindes und des Elternteiles, bei dem es mitversichert ist

Drucken