Religion / Erstkommunion

An unserer Schule wird der Religionsunterricht für römisch-katholische, evangelische, griechisch-orientalische (serb.-orth., griech.-orth., rumän.-orth. russ.-orth., bulg.-orth.), islamische und koptisch-orthodoxe Kinder angeboten. Es ist verpflichtend, den eigenen Religionsunterricht zu besuchen. Kinder, die ohne Bekenntnis sind, müssen für einen der angebotenen Religionsunterrichte als Freigegenstand anmelden.

Die römisch-katholischen Kinder unserer 2. Klassen gehen zur Erstkommunion. Sie werden im Rahmen der unverbindlichen Übung „Bibelworkshop“ auf die Erstkommunion vorbereitet und feiern (meist) am 2. Samstag nach Ostern ihr großes Fest. Dieses findet in der Pfarrkirche St. Michael, Heiligenstadt, statt.


Drucken